Der sorgsame Umgang mit allen Ressourcen entspricht sowohl dem ökonomischen als auch dem ökologischen Prinzip der Castimondi GmbH & Co. KG die Einhaltung der relevanten rechtlichen Verpflichtungen, behördlicher und andere Anforderungen ist eine Selbstverständlichkeit für uns.

  • Wir wollen Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen und verpflichten uns, alle Informationen und Ressourcen, die zur Erreichung unserer strategischen und operativen Ziele erforderlich sind, unserer Belegschaft zur Verfügung zu stellen.
  • Alle Mitarbeiter werden in diesem Sinne informiert und geschult, denn jeder muss durch sein persönliches Verhalten Vorbild für Umweltschutz und den sparsamen Umgang mit Energie sein.
  • Alle Produktionsstufen werden in die ökologische Schwachstellenanalyse einbezogen. Die Produktionsverfahren werden ständig mit der besten verfügbaren, wirtschaftlich vertretbaren Technik weiterentwickelt. Der schonende Umgang mit Ressourcen und eine möglichst geringe Umweltbelastung spielen bereits bei der Produkt- und Prozessentwicklung eine wichtige Rolle.
  • Wir sprechen offen über unsere umweltrelevanten Aktivitäten, über Auswirkungen und Verbesserungen mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Behörden und der interessierten Öffentlichkeit hin.

Francesco Castiglia
Geschäftsführung

Antonio Castiglia
Umwelt- und Energiemanagementbeauftragter