Unsere Philosophie

Knapp 45 Millionen Tonnen Müll produzieren die Deutschen pro Jahr.

Wir wollen mit unseren Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen dabei helfen, Müll zu reduzieren und die Umwelt zu schonen.

Wir glauben daran, dass die Welt ein besserer Ort wäre, wenn jeder in seinem Alltag auf seinen Verbrauch achten würde und wir die vorhandenen Rohstoffe sinnvoller nutzen würden.

Daher haben wir uns dazu entschieden, uns auf nachhaltige Rohstoffe zu konzentrieren.

 

Unsere Rohstoffe:
Bambus, Zuckerrohr & Palmblätter

Bambus, Zuckerrohr und Palmblätter sind Alternativen zu Plastik, wenn es um Mehrweg- bzw. Einwegprodukte geht.

Bambus ist das wohl vielfältigste Gras der Welt und nicht nur bei Pandabären beliebt.

Weil Bambus eine sehr schnell nachwachsende Ressource ist, können jährlich große Mengen abgebaut werden, ohne den Bestand zu gefährden.

Zuckerrohr gehört zur Familie der Süßgräser und wächst in den tropischen Klimazonen. Neben dem Zucker fallen bei der Ernte auch Abfallprodukte an.

Das Material wird verwertet und es werden damit umweltfreundliche Mehrweg- bzw. Einwegprodukte hergestellt.

Unsere nachhaltigen Produkte zeichnen sich durch einen funktionalen Look, angenehme Haptik und Stabilität aus.

 

Das Team stellt sich vor.

Francesco CastigliaGeschäftsführer
Antonio CastigliaKaufmännischer Leiter
Michelle ZiegenbruchKundenbetreuung / Vertrieb
Thomas GeikenVertrieb
Naomi CastigliaQualitätssicherung
Giovanna Lo BueAuszubildende Kauffrau für Büromanagement

Unser Standort

Als familiengeführtes Unternehmen sind uns Zusammenhalt, Zuverlässigkeit und Vertrauen innerhalb unseres Teams sowie außerhalb gegenüber unseren Partnern sehr wichtig.

Wir sehen die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten als langfristige Partnerschaft, welche wir durch ein hohes Maß an Flexibilität stets pflegen und stärken.

Unser Fokus liegt sehr stark auf ein vergrößertes Engagement in die Umwelt bzw. biologisch abbaubaren und recyclebaren Produkten.